twitter facebook instagram bloglovin tumblr google plus pinterest youtube

Donnerstag, 2. Juni 2011

Hochzeitskarte

....wie in meinem letzten Post erwähnt, zeige ich heute eine weitere Auftragsarbeit und zwar die Hochzeitskarte ....

...der Umschlag ist aus einem 30x30 cm Cardstock gefalzt ( bei 6 und 24 cm, drehen, und bei 9 und 22 cm erneut falzen, danach keilförmig zuschneiden....)
Maske aufgelegt und mit Glimmermist besprüht,danach die Ränder farblich distresst
(Really Rust von Stampin up),zum Schluß zum Thema passen dekoriert, in diesem Fall mit einer gehäkelten Blume in weiß ( made by Mama),Perlen, kl. Schmetterlingen (Schmetterlingsgarten v. Stampin up) und einem Satinband aus meinem Vorrat das ich zu kleinen Röschen gedreht habe......



.... die Innenkarte ist passend zum Umschlag gestaltet, der große Herzstempel ist von Prima. Dort wo die weiße Papierrolle ist soll später ein Geldschein eingebunden werden. Die Labelstanze ist ebenfalls von Stampin up (dekoratives Etikett), beide Labels sind mit 1 Stanzer ausgestanzt, die Technik dazu findet Ihr bei Irene Wendlandt's Bastelzimmer (bastelzimmer.blogspot.com) in einem Video...

Ich wünsche Euch noch einen schönen Feiertag......
Sandra

Kommentare:

  1. Einfach toll!
    Da möchte man doch glatt nochmal Heiraten.
    LG
    Carola

    AntwortenLöschen
  2. Der Herzstempel ist einfach toll, genau so einen suche ich schon lange für meine Hochzeitseinladungen. Du hast geschrieben der ist von Prima weißt Du wo man den noch bekommt? Ganz liebe Grüße sendet Dir Susanne

    AntwortenLöschen

blogger template