twitter facebook instagram bloglovin tumblr google plus pinterest youtube

Donnerstag, 16. Juli 2015

DIY - Homedecor




Hallo Ihr Lieben, heute zeige ich Euch eine kleine Dekoration für zuhause oder wie in meinem Fall zum Verschenken…….
Beim ausräumen des Elternhauses meiner Arbeitskollegin, habe ich Unmengen an alten Holzbilderrahmen in gold  gefunden. Bestückt mit furchtbaren floralen Bilddrucken, die total vergilbt waren. Bei einigen fehlte der Rücken oder das Glas, aber alle hatten Sie etwas gemeinsam, sie waren so schön schnörkelig:-)…………..
Also hab ich einige eingepackt und entstaubt, Bilder raus, etwas angeschliffen und einfach mit weißer Wandfarbe bemalt.


Ich liebe es alten Dingen wieder Bedeutung zu geben und wenn es nur seinen dekorativen Zweck erfüllt. Den kleinen hier habe ich mit einer Karte versehen, darin versteckt ein Umschlag mit Geld, denn das Brautpaar wünscht sich einfach nur Geld. In dieser Form verschenkt, hab ich gleichzeitig noch eine Kleinigkeit dazu und nicht nur einen öden Briefumschlag. Wer weiß, vielleicht wird der Rahmen später mit einem Hochzeitsbild des Brautpaares versehen………….



Also, Augen auf bevor Ihr etwas wegschmeißt, vielleicht hat es ein zweites Leben verdient! Manchmal braucht es nur etwas Farbe und Phantasie……….
Bis zum nächsten Mal……….
Sandra

Kommentare:

  1. Genial aufgewertet Sandra...
    Du hast recht, man sollte immer die Augen aufhalten!
    Herzliche Grüße Ruth

    AntwortenLöschen
  2. Echt toll, was du daraus gemacht hast!

    Herzlichst, Conny

    AntwortenLöschen
  3. Oh wie wunderschön Sandra. Das ist eine ganz tolle Idee und Dein Rahmen ist ganz zauberhaft geworden.
    LG und ein schönes Wochenende
    Carola

    AntwortenLöschen

blogger template