twitter facebook instagram bloglovin tumblr google plus pinterest youtube

Montag, 4. Juli 2011

Anleitung.......

Guten Morgen meine Lieben, wie versprochen zeige ich Euch heute die Anleitung für die Slider-Pillowbox...
.....Also holt euch eine gute Tasse Kaffee und macht's euch gemütlich,denn es wird ein längerer Post...........

Als ersten Schritt 2x die Pillowbox ausstanzen. Ich habe in diesem Fall 1x naturfarbenen Cardstock und 1x Designerpapier aus dem neutralfarbenen Designerpapierpack von Stampin up benutzt. Da nur das DP zu dünn war habe ich es vor dem ausstanzen auf naturf. Cardstock geklebt.

Im zweiten Schritt,wie auf dem Bild gezeigt, die Enden einer Seite abschneiden......

.....danach ca. 0,4 cm schmäler schneiden. Auf dem Bild grau schraffiert.....

......an der Klebefläche nach innen versetzt um 0,4 cm eine neue Falzlinie ziehen
( auf dem Bild gestrichelte Linie)

....so sieht das ganze jetzt aus, 1 Pillowbox bleibt in der Breite wie gestanzt, die andere Pillowbox wird um 0,4 cm schmäler gemacht.....
Bevor alles verklebt wird, könnt Ihr noch prägen,inken oder bestempeln oder wie ich es gemacht habe, ein Fenster stanzen mit der Handstanze geschwungenes Etikett von SU, und es danach mit Vellum oder Klarsichtfolie hinterlegt.

.... alles verkleben. Ich habe auch die oberen,bzw. untere Öffnung, die bei der "normalen" Pillowbox zum befüllen gedacht ist , fest verklebt.

... und jetzt einfach dem Thema entsprechen dekorieren............





So, das war's ....... ich hoffe ich konnte Euch damit helfen, wenn noch Fragen sind
könnt Ihr euch gerne bei mir melden.
Viel Spaß beim nachwerkeln, bis zum nächsten Mal..........
Sandra

1 Kommentar:

  1. hallo sandra,

    wieder eine ganz zauberhafte slider-pillowbox in deinem, dir ganz eigenen wunderbaren stil!

    lg
    Silke

    AntwortenLöschen

blogger template