twitter facebook instagram bloglovin tumblr google plus pinterest youtube

Sonntag, 31. Januar 2016

Hochzeitseinladungen

                                                                                                                                                         

Ihr möchtet dieses Jahr heiraten und seid im Moment dabei Eure Hochzeit zu planen…..?
Zu aller erst gilt es, die Gäste die Ihr einladen möchtet darüber zu informieren Wann und Wo Euer großer Tag stattfinden soll. Aber wie sollen diese Einladungskarten aussehen, in welchem Stil sollen Sie gehalten sein? Welche Höflichkeitsform ist richtig und welche Informationen sollen überhaupt drin stehen? Viele Fragen die nicht einfach zu beantworten sind. Einen Bericht hierzu findet Ihr auch bei
foreverly <--KLICK--> dem Hochzeitsblog.

Auf der anderen Seite ist da noch das Design, denn es sollten ja die Geschmäcker beider darin zu finden sein. Oft hab ich es erlebt, dass zur Vorbesprechung nur die zukünftige Braut erschien, ich mit Ihr die Fakten und das grobe Design wie Farbkonzept und Stilrichtung festlegte. Nachdem ich dann  aber die Musterkarte erstellt habe und der Bräutigam diese begutachtete, ich einiges verändern musste. Meiner Erfahrung nach haben viele Männer mit der Farbe Pink ein Problem und Spitze sollte nur bedingt verwendet werden. Also alles in allem, sollten die Karten nicht zu feminin und romantisch gestaltet sein.
Welche Erfahrungen habt Ihr so gemacht? Schreibt mir doch ein paar Zeilen in die Kommentare…...

Diese ist z. B. beim Bräutigam komplett durchgefallen wegen der Tortenspitze

Wenn auch Ihr Unterstützung bei der Suche nach der richtigen Papeterie für Eure Hochzeit benötigt,würde ich mich sehr freuen wenn Ihr mich kontaktiert. Ihr findet mich jetzt auch als Dienstleister gelistet auf dem oben genannten Hochzeitsblog Foreverly --->  HIER KLICK<-----


Schaut doch einfach mal vorbei und lasst Euch inspirieren!
Liebe Grüße  und bis zum nächsten Mal…………
Sandra


Kommentare:

  1. Hallo Sandra,
    na das diese Karte beim Bräutigam durchgefallen ist kann ich nicht verstehen. Die ist doch toll!
    Das da die Braut nicht gemeutert hat kann ich echt nicht verstehen.
    LG
    Carola

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schöne Karten, es gibt doch nichts besseres als Produkte die mit Liebe handgemacht wurden.

    AntwortenLöschen

blogger template